Erster Direktor des LALLF

Prof. Dr. Dr. Frerk Feldhusen

Prof. Feldhusen leitet das Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern seit seiner Gründung am 1. Oktober 2005.

Frerk Feldhusen verfügt aus früheren Tätigkeiten über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Lebensmittelhygiene und -überwachung. Er arbeitete unter anderem an der Tierärztlichen Hochschule Hannover und als Leiter des Veterinärinstitutes für Fische und Fischwaren des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in Cuxhaven.

Der Direktor vertritt das Landesamt in wichtigen Gremien nach außen, z. B. zu Fragestellungen der Lebensmittelsicherheit, der Tierseuchenbekämpfung sowie in landwirtschaftlichen Belangen.

Prof. Feldhusen ist 1955 geboren, verheiratet und hat einen Sohn. 

Erreichbarkeit

Name Aufgabengebiet Durchwahl
Prof. Dr. Dr. Frerk Feldhusen
frerk.feldhusen@lallf.mvnet.de
Erster Direktor des LALLF 0381-4035-801
Dr. J. Vietinghoff
joachim.vietinghoff@lallf.mvnet.de
Stellvertreter 0381-4035-430
A. Wulfert
annette.wulfert@lallf.mvnet.de
Vorzimmer des Direktors 0381-4035-802

Stellvertretender Direktor des LALLF

Dr. Joachim Vietinghoff

Dr. Vietinghoff ist stellvertretender Leiter des Landesamtes für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern seit seiner Gründung am 1. Oktober 2005 und Leiter des Pflanzenschutzdienstes.

Joachim Vietinghoff war als Phytopathologe und Agrarwissenschaftler in verschiedenen Forschungseinrichtungen im In- und Ausland tätig. Er arbeitete unter anderem an der Universität Rostock, der Landesforschungsanstalt Mecklenburg-Vorpommern und als Leiter des Landespflanzenschutzamtes Mecklenburg-Vorpommern.

Dr. Vietinghoff ist 1956 geboren, verheiratet und hat zwei Söhne.