Suche

 

Rapsschädlinge

SchadinsektKontrollterminRichtwert
Rapserdflohab Aussaat, Herbst

mehrere alternative Richtwerte:
75 Käfer je GS vom 01.-20.09.
50 Käfer je GS in 10 Tagen vom 20.09.-31.10.
2 bis 4 Käfer je m2
10% durch Fraß zerstörte Blattfläche

Großer Rapsstängelrüssler*Februar bis April

auf den vorjährigen Rapsschlägen:
30 Käfer je GS in 3 Tagen

im Bestand:
10 Käfer je GS in 3 Tagen
3 Käfer je 25 Pflanzen

Gefleckter Kohltriebrüssler*ab Kleinstknospe30 Käfer je GS in 3 Tagen
1 Käfer je Pflanze

Rapsglanzkäfer




Pflanze bzw. Bestand
geschwächtvital
Kleinstknospe1-2 Käfer je Pflanze3-4 Käfer je Pflanze
Kleinknospe3-4 Käfer je Pflanze7-8 Käfer je Pflanze
ab mittlerer Knospe (BBCH 53)>4 Käfer je Pflanze>8 Käfer je Pflanze
Kohlschotenrüssler
Kohlschotenmücke
ab BBCH 55

1   Käfer je Pflanze
0,5 Käfer je Pflanz (bei erwartetem starkem KS-Mückenauftreten)

RübsenblattwespeHerbst1 Larve je Pflanze

* Bei Verwendung von Bienengittern auf den Gelbschalen Richtwerte halbieren!



zuletzt geändert am: 24.06.2016