Zugelassene Insektizide in Kartoffeln (Auswahl)

Stand: Dezember 2013

Präparat Aufwand
l, kg/ha
Wirkung IRAC ¹ Beißende
Insekten
Kartoffel-
käferbe-
kämpfung
Blatt-
läuse
Vekto-
renbe-
kämpfung
Anzahl
Behand-
lungen+
Bienen-
schutz
Gewässerab-
stand (m)
Abdriftminderung
Rand-
streifen
(m) bei
>2%
Hang-
neigung
NT-
Auflage
(m)
(Hecken
etc.)
vergeben
Wartezeit
ohne 90%
Actara 0,08 Kontakt, Fraß, Systemisch 4A x - x - 2/4 B1 5 * - 109 7
0,1 - - - x 4
Alverde 0,25 Kontakt und Fraß 22 - x - - 2 B4 10 * - - F
Biscaya 0,3 Kontakt, Fraß,
systemisch
4A - x x - 2 B4 5 * 10 - 14
Bulldock 0,3 Kontakt und Fraß 3A x - - - 1 B2 15 5 - 103 28
Coragen 0,06 Kontakt und Fraß 28 - x - - 2 B4 * * - - 14
Dantop** 0,3 Pflanzgut 4A - - - x 1 B1 86
Dantop 0,15 Kontakt, Fraß, systemisch 4A - - - x 2 B1 5 *

-

10

102

108

F
0,035 - x - - B1 k.A. *
Decis flüssig 0,2 Kontakt und Fraß 3A - x - - 1 B2 k.A. 10 109 7
Fastac SC
Super Contact
0,065 Kontakt und Fraß 3A - x - - 1 B4 k.A. 5 5 102 7
Kaiso Sorbie 0,15 Kontakt und Fraß 3A - - x x 1 B4 20 5 - 108 14
Karate Zeon 0,075 Kontakt und Fraß 3A x - x x 2 B4 k.A. 5 - 108 14
Shock Down 0,15 Kontakt und Fraß 3A - - x - 2 B4 k.A. 5 - 108 F
Sumicidin Alpha EC 0,3 Kontakt und Fraß 3A - - x x 1 B2 k.A. 5 20 103 14
Mospilan 0,25 Kontakt und Fraß 4A - - x - 1 B4 5 * * 102 14
0,125 x - 2 7
Pirimor Granulat 0,3 Kontakt und Dampf 1A - - x - 2 B4 5 * - - 7
0,45-0,35 -

5
SpinTor³ 0,05 Kontakt und Fraß 5 - x - - 2 B1 5 * - 102 14
Plenum 50 WG 0,2 Fraß, Kontakt u. systemisch B1 - - x - 2 9B * * - - 7
0,3 - x 5 102
TEPPEKI 0,16 Kontakt u. systemisch 9C - - x x 2 B2 * * - - 14
Trafo WG 0,15 Kontakt und Fraß 3A x - - x 2 B4 20 5 - 108 14
Neem Azal-T/S³ 2,5 Fraß Unb. - x - - 2 B4 5 * - - 4

*     Länderrecht beachten!
**  max. aufwandmenge 300g/Jahr, nach Pflanzgutbehandlung mit Dantop keine Spritzbehandlung mit Dantop mehr erlaubt
k.A. keine Anwendung ohne abdriftmindernde Technik
+     maximale Behandlungsanzahl pro Kultur bzw. je Jahr

¹     zur Resistenzvermeidung Wirkstoffwechsel nach IRAC Gruppen

²     gestaffelte Aufwandmengen

³     im ökologischen Anbau einsetzbar

F     Festsetzung einer Wartezeit nicht erforderlich

 



zuletzt geändert am: 15.01.2014