Suche

 

Gebühren und Entgelte für Angler

In der nachstehenden Tabelle sind die wichtigsten Gebühren, Entgelte und Abgaben auf einen Blick dargestellt. 

TatbestandRechtsnormGebühr / Entgelt
  
Fischereischeinprüfung

Teilnahme an der Fischereischeinprüfung

§ 4 FSchPrVO i.V.m. KostLEVO

- für Personen bis 18 Jahre

15 Euro

- für Personen über 18 Jahre

25 Euro

Entscheidung über die Vergleichbarkeit einer Fischereischeinprüfung aus anderen Bundesländern

§ 1 Abs.2 FSchVO i.V.m. KostLEVO  5 bis 10 Euro
  
Fischereischein

Erteilung eines Fischereischeins auf Lebenszeit

(Erhöht sich der Aufwand aufgrund besonderer Umstände [z.B. fehlende Unterlagen müssen von der Behörde beschafft werden] über das gewöhnliche Maß hinaus, kann auf die Gebühr ein Zuschlag von bis zu 25 % auf die Erteilungsgebühr erhoben werden.)

§ 7 Abs. 3 LFischG i.V.m. KostLEVO

  8 Euro

(10 Euro)

Erteilung eines Fischereischeins auf Lebenszeit als Ersatzdokument oder im Rahmen des Umtausches des Fischereischeins eines anderen Bundeslandes

(Erhöht sich der Aufwand aufgrund besonderer Umstände [z.B. fehlende Unterlagen müssen von der Behörde beschafft werden] über das gewöhnliche Maß hinaus, kann auf die Gebühr ein Zuschlag von bis zu 25 % auf die Erteilungsgebühr erhoben werden.)

§ 1 Abs.1 Satz 3 oder Abs.2 FSchVO i.V.m. KostLEVO

  8 Euro

(10 Euro)

Erteilung der Fischereiabgabemarke

§ 2 Abs. 1 FSchVO

10 Euro

Erteilung eines Touristenfischereischeins (incl. Broschüre und Fischereiabgabemarke)

§ 2 Abs.4 Satz 1 FSchVO 

24 Euro

Erteilung einer Verlängerungsbescheinigung zum Touristenfischereischein§ 2 Abs.4 Satz 3 FSchVO 13 Euro
  
Angelerlaubnis Küstengewässer

Jahresangelerlaubnis Küstengewässer M-V (Alter >18 J.) (gültig im Kalenderjahr)

Entgelterlass

30 Euro

Jahresangelerlaubnis Küstengewässer M-V (Alter bis 18 J.) (gültig im Kalenderjahr)

Entgelterlass10 Euro
Wochenangelerlaubnis Küstengewässer M-V Entgelterlass12 Euro
Tagesangelerlaubnis Küstengewässer M-V Entgelterlass6 Euro

Jahresangelerlaubnis Küstengewässer M-V (für Personen mit Schwerbehindertenausweis) (gültig im Kalenderjahr) Ausgabe nur bei oberer Fischereibehörde

Entgelterlass

10 Euro

 

  



zuletzt geändert am: 14.03.2016